StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ist Paraguay wirklich das Land?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dirk aus PY




BeitragThema: Ist Paraguay wirklich das Land?   So Jan 22, 2012 3:02 pm

Hallo Leute,

ich lese fast jeden Tag hier, einige Beschweren sich das der Stammtisch so ruhig geworden ist...

...woran liegt es?

  • An den Ferien?
  • An Unlust?
  • An dennen die noch in DE sind?
  • oder sollte man sich die Frage stellen ob Paraguay wirklich noch das Land zum Auswandern ist!
Wie komme ich darauf?
Ganz einfach, viele stellen oder stellten fest das es in Paraguay doch nicht so Preiswert zum Leben ist wie viele sagen/meinen. Wenn man sich die Preisentwicklung allein der letzten vier Jahre hier ansieht. Das ständige Mobben von irgendwelchen Typen im Internet, die Kriminalität an Europäer die von Europäern begangen werden. Die Sicherts- und Politische lage usw. usw. Hinzu kommen die hohen Preise für Flüge die wie ich meine kaum noch Tragbar sind für viele Deutsche/Schweizer oder Österreicher.
Oder liege ich hier Falsch?
Was meint ihr?
Ich denke das wäre mal ein gutes Thema für alle die hier Leben, seine Erfahrungen die sie gemacht haben was gut, was nicht gut oder sonst was.
Nach oben Nach unten
http://www.py2you.com
almamia




BeitragThema: Re: Ist Paraguay wirklich das Land?   Mo Jan 23, 2012 11:24 am

Hallo Dirk,
jeden Tag schaue ich hier vorbei...aber allein am Tisch sitzen macht keinen Spass...
ich lebe zwar noch in D ...
Vor nicht all zu langer Zeit gab es in der Paraguay-Rundschau einen Bericht mit einer Liste über die Teuerungen in einigen Regionen des Landes. Ich kann leider keinen Link geben weil ich es nicht mehr finden kann(es war im Dezember).
Dort wurde klar ersichtlich, dass sich die Preiserhöhungen auf die von Auswanderen beliebten Gebiete bechränken.
Hier wird klar das die Nachfrage den Preis bestimmt und die Bereitschaft den Preis zu bezahlen.
Meine Entscheidung nach Py auszuwandern kann ich aber nicht von den Nachrichten über Kriminalität und Preissteigerung abhängig machen. Kriminalität gibt es überall und steigende Preis auch...
Es wäre auch irgendwie armselig wenn ich nur kommen wollte weil das Leben in Py billiger ist...

Gruß
Nach oben Nach unten
grauhaarmen




BeitragThema: ist es nun das Land?.   Mo Jan 23, 2012 12:31 pm

Hallo Dirk

Auch ich schaue jeden Tag ins Wochenblatt,in den Boten und auch in unseren Stammtisch.Die Nachrichten sind ja nun fast immer die gleichen.....x-Tote an jedem WE oder 10k Hash entdekt oder wieder ein Mord..Diesel wird teurer ....um nur einiges zu nennen.

Habe mich nun langsam daran gewöhnt.

Hier in D werde ich jeden Tag von Wulfs neuen Taten oder dem doch so beliebten Dschungelcamp ..den zwar keiner schaut aber alle kennen.... unterrichtet.

So sind nun mal die Nachrichten.......

Meine Entscheidung, das ich 2016 in Paraguay einreise, hat sich nicht geändert...im Gegenteil.
Um so mehr ich über das Land und Leute erfahre um so besser werden die ersten Jahre vorüber gehen.
Ich lasse auf alle Fälle eine Tür nach D offen denn . ..1.kommt es anders als man 2. denkt.
Und wenn ich dann doch den Rückflug antreten muss (Krankheit oder Frust oder Liebeskummer)kann ich immer noch Spanisch sprechen.

Aber nun was anderes fee

Dein Beitrag hat nun doch schon zwei wartende aus der Reserve gelockt.(Was ja bestimmt Dein Anliegen war ?)
Bin mal gespannt ob sich die anderen Schwaben auch noch melden?

Aber nun was ganz anderes dafür
Hat Dein Auto denn schon einen TÜF ?


Und nun noch etwas..........alle Fehler habe ich selbst gemacht.In einem anderen Forum würde es jetzt min 10 Beiträge hageln von ...Bescheuert,der soll zu Hause bleiben und und und ..

Ich wünsche einen schöne Woche

Grauhaarmen
(der mit den Schlangen spricht) zuneigung
Nach oben Nach unten
http://www.alles-mildner-py.de
grauhaarmen




BeitragThema: Re: Ist Paraguay wirklich das Land?   Mo Jan 23, 2012 12:37 pm

Nachtrag

Dieter wird mich hassen Laughing

Ich schaue täglich auch in die PARAGUAY-RUNDSCHAU pc

Horst
Nach oben Nach unten
http://www.alles-mildner-py.de
Dirk aus PY




BeitragThema: Re: Ist Paraguay wirklich das Land?   Mo Jan 23, 2012 9:57 pm

Hallo Grauhaarmen,

ja dies war meine Absicht den einen oder anderen mal raus zu locken. Fühle mich Schuldig in allen Anklagepunkten.

Nein, TÜV hat mein Auto noch nicht, da wie ich gehört habe es nach irgendwelchen Abrufdaten geht.

Wäre aber vielleicht ein neues Thema für den Stammtisch.

Dieter könnte ja diesbezüglich eine Rubrik eröffnen damit man dort die Erfahrungen, Gesetzeslage etc. unter bringen kann.

Und mach dir wegen den Fehlern kein Kopp, bin ja genauso und steh auch dazu. Wie schrieb die Bibel noch, "wer ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein..." oder so ähnlich.
Nach oben Nach unten
http://www.py2you.com
Dieter
Admin
Admin



BeitragThema: Re: Ist Paraguay wirklich das Land?   So Jan 29, 2012 3:39 am

So schnell hasse ich nicht, keine Angst...

Ich würde auch lieber mehr Positives berichten, aber das ist gar nicht so einfach. Denn die meisten Berichte sind negativ. Darum suche ich jeden Tag auch ziemlich lange die spanischsprachigen Zeitungen durch, damit ich eben NICHT nur von Mord und Totschlag berichte.

Die paraguayische Berichterstattung ist für uns Europäer ziemlich gewöhnungsbedürftig, weil jedes Detail benannt wird. Denn die Paraguayer sind in einer besonderen Weise sensationslüstern. Besonders interessant für sie sind Berichte, in denen die Namen aller Beteiligten genannt werden, ihre genauen Wohnorte oder die Kennzeichen der betroffenen Autos. Damit sie über ihre Nachbarn, Kollegen oder Bekannte tratschen können.

Das ist für uns Europäer ausgesprochen uninteressant. Darum kürze ich die Berichte auf die wesentlichen Dinge. Was manchmal dazu führt, dass vorher ellenlange Artikel nur noch ein paar Sätze lang sind...

Die Rubrik über Auto und TÜV gibts übrigens schon lange im Bereich " Paraguay"...
Muss nur was reingeschrieben werden...

====================================================================
Gruß
Dieter

Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick erscheint!
Nach oben Nach unten
http://www.therapie-infos.de
almamia




BeitragThema: Re: Ist Paraguay wirklich das Land?   So Jan 29, 2012 3:34 pm

Hallo Dieter,
ich war mir nicht ganz sicher ob Du der gleiche Dieter von der PR bist aber nun hast Du es selbst bestätigt.
Dann kannst du doch sicher nochmal die Liste reinbringen von der ich weiter oben sprach.
Aus der ferne betrachtet scheint mir nämlich ein Grund der Teuerung nur Regional in den Gebieten wo Auswanderer leben.
Vielleicht können wir darüber sprechen, denn wir beabsichtigen z.B. ganz woanders zu leben.

Ich hätte schon auch hier und da mal einen Kommentar in der PR gemacht aber ich wollte nicht die Erste sein.
Es ist dort genauso wie hier, Kommunikation funktioniert nicht alleine!

Gruß
Nach oben Nach unten
Dieter
Admin
Admin



BeitragThema: Re: Ist Paraguay wirklich das Land?   So Jan 29, 2012 5:19 pm

Zitat :
Ich hätte schon auch hier und da mal einen Kommentar in der PR gemacht aber ich wollte nicht die Erste sein.
Es ist dort genauso wie hier, Kommunikation funktioniert nicht alleine!

Kommunikation funktioniert aber auch nicht, wenn man daruf wartet, dass ein anderer was schreibt...
Ich würde mir wünschen, wenn mehr Kommentare in der PR erscheinen.

Gelesen wird viel. Es waren Ende Dezember 630.000 Seitenzugriffe bei der PR.

Also: Ran an die Tastatur und selbst was schreiben!

Zitat :
Aus der ferne betrachtet scheint mir nämlich ein Grund der Teuerung nur Regional in den Gebieten wo Auswanderer leben.
Vielleicht können wir darüber sprechen, denn wir beabsichtigen z.B. ganz woanders zu leben.

Glaube ich eigentlich nicht. Da spielen sicher noch andere Faktoren rein. Denn in der Kolonie Independencia sind die Preise um einiges niedriger als im Department Cordillera. In beiden Regionen wohnen viele Ausländer. Ich denke, dass es im Allgemeinen mit der Gier der Supermärkte zu tun hat. Die deutschen Import-Artikel, die viele Märkte inzwischen haben, weil sie sich auf europäische Kundschaft einstellen, sind sowieso mit Preisen versehen, wo dir schlecht wird. Kommt aber m.E. alles aus dem Casa Rica in Asuncion.

@ grauhaarmen
Zitat :
Die Nachrichten sind ja nun fast immer die gleichen.....x-Tote an jedem WE oder 10k Hash entdekt oder wieder ein Mord..Diesel wird teurer ....um nur einiges zu nennen.

Es sind paraguay-typische Themen, die auch bei den deutschsprachigen Lesern von Interesse sind, weil 51% der Seitenzugriffe der PR aus Paraguay kommen. Sie zeigen, dass sich entgegen aller Unkenrufe vieles im Land verändert.

Im Guten wie im Schlechten.

====================================================================
Gruß
Dieter

Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick erscheint!
Nach oben Nach unten
http://www.therapie-infos.de
sanpie




BeitragThema: Re: Ist Paraguay wirklich das Land?   Di Jan 31, 2012 11:49 pm

Die Nachrichten sind ja nun fast immer die gleichen.....x-Tote an jedem WE oder 10k Hash entdekt oder wieder ein Mord..Diesel wird teurer ....um nur einiges zu nennen.


Das hört sich ja sehr schlimm an, da es fast die gleichen Nachrichten sind, wie in D.. So könnte man fast meinen, man lebe in D. - welche magninacion mal!! Nur glücklicher Weise nimmt hier niemand (ich meine die PY'er) die Politiker oder Gesetze so ernst wie sie in D. genommen werden. Hier in PY weis man über die Qualität der Politiker - in D. übertreffen sie diese aber in aller Bezieihung sogar in qualitativer und quantitativer Dimension - aber sie werden trotzdem noch ernst genommen (was eindeutig für die Intelligenz der PY'er spricht).

Es ist zu hoffen, dass Py niemals ähnlicher D wird , sonst hätte man auch gleich in D bleiben können. Dass das offizielle Py versucht so ähnlich wie D oder die USA zu werden ist offensichtlich (dank der imperalistischen Politik der USA) aber die PY'er sind ein solch nettes Volk, die sicherlich auch die Einflussnahme der USA kompensieren kann - Geld der USA können sie ja nehmen, nur die diktatorischen, absolutistischen Tendenzen der USA können sie ablehnen und die Freiheit mehr schützen (auch wenn dies ein Wunschdenken ist, da die geisteskastrierende Wirkung von Geld hlnreichend bekannt ist).Also hoffen wir auch hier in Py auf den Ruf "ami go home", auch wenn es evtl. kleinere wirtschaftliche Schwierigkeiten daraus ergeben sollte. Dass Bush aber ein großes Gebiet nahe der B-Grenze und eines US-Militärstützpunktes in B besitzt wird auch diese Vorstellung ins illusorische Gebiet transferieren.

Saludos farao
Nach oben Nach unten
monika66




BeitragThema: Re: Ist Paraguay wirklich das Land?   Mi Feb 01, 2012 1:53 am

Was mir gefaellt ist diese Seite hier

da stehen auch immer wieder positive News ueber Paraguay drin.

Es ist natuerlich gut vor Gefahren zu warnen und auf wichtige Gesetze aufmerksam zu machen etc. aber mir fehlt einfach bei den meisten deutschen Infoblaettern und Seiten auch mal Hinweise auf Schoenes. Reiseberichte, schoene Plaetze, Museen und vorallem auch Wissen ueber Pflanzen, diverse Indianerstaemme, etc. Was mich auch interessieren wuerde ist die Mythologie der Leute hier und welche Schriftsteller und Kuenstler es eigentlich gibt etc. Oder zum Beispiel Interviews mit Einwanderern aber auch mit Paraguayern aus verschiedenen Schichten. Was denken und fuehlen die so ueber Gott und die Welt und die Zukunft ?

LG
Monika
Nach oben Nach unten
monika66




BeitragThema: Re: Ist Paraguay wirklich das Land?   Mi Feb 01, 2012 1:55 am

Link vergessen (Editbutton fehlt bei mir ?)

[Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]

Nach oben Nach unten
Dirk aus PY




BeitragThema: Re: Ist Paraguay wirklich das Land?   Mi Feb 01, 2012 2:08 pm

Hallo,

Dieter, es wäre schön wenn alle den Link sehen könnten nicht nur Du!
[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

Hab mal wieder "[color:168d=#f00][Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]"
Nach oben Nach unten
http://www.py2you.com
Dieter
Admin
Admin



BeitragThema: Re: Ist Paraguay wirklich das Land?   Mi Feb 01, 2012 3:54 pm

Klar wärs schön, wenn alle den Link sehen könnten.

Ich habe nur keine Ahnung, warum der nicht angezeigt wird. Da ist noch irgend eine Einstellung aus Eddys sicherheitsbewussten Zeiten drin

Irgendwann habe ich schon mal gesucht, aber nichts gefunden...
Ich suche aber noch mal.

====================================================================
Gruß
Dieter

Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick erscheint!
Nach oben Nach unten
http://www.therapie-infos.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ist Paraguay wirklich das Land?   Heute um 1:07 am

Nach oben Nach unten
 
Ist Paraguay wirklich das Land?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine Reise in den Chaco, in Paraguay
» Anna's Knirpse
» Geführte Ausritte
» Mein Pferd wird alt...
» Sollen wir es wirklich wagen…?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Paraguay :: Grundinformationen über Paraguay-
Gehe zu: