StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Impressionen einer Containerentladung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Impressionen einer Containerentladung   Sa Apr 18, 2009 7:24 pm

kleiner Einblick was der Vorstand Günter des Vereins in Paraguay logistisch auf die Reihe bringen muss






Anlasser des LKW ging kaputt, also musste der Inhalt eines 40 fuss Containers umgeladen werden, die Bürgermeister der Gemeinde Altos, Atyra + Nueva Colombia stellten sofort LKW`s zur Verfügung.





der Bürgermeister von Nueva Colombia hält schon Ausschau, was seine Schule alles bekommt :cheers:





die rechte Hand des Bürgermeisters von Atyra und der Bürgermeister von Altos - Kommunalpolititk auf der grünen Wiese




;)


Glück mit dem Wetter !!





unsere Paraguayschen - fleißigen Helfer - ihre geschenkten Arbeitshandschuhe zogen sie garnicht mehr aus !



Stühle, Tische, Schränke, Stahlbetten, Schultafeln etc. alles musste wieder aufgeladen werden und an die entsprechenden Stellen gebracht werden !
Hochachtung vor solchen Leistungen - an diesem Tag waren es nur so ca. 37 Grad sunny


king Krissy
Nach oben Nach unten
Rotti




BeitragThema: Re: Impressionen einer Containerentladung   So Apr 19, 2009 12:37 am

Hallo Krissy,
erst einmal herzlichen Dank für die tollen Beiträge über die
Spendenaktionen.
Ja, bei diesem Container kamen wir doch alle etwas ins Schwitzen.
Aber wie Du schon erwähnt hast, dank der grossen Unterstützung
von den Gemeinden, konnten wir alles an einem Tage erledigen.
Entladung und am Nachmittag gleich die Verteilung zu den einzelnen
Gemeinden. Sodass am Abend alle glücklich und hundemüde waren.
Auch ein sehr grosses Lob an die paraguayischen Helfer, mit welchem
Einsatz und unendgetlich die dabei waren.
Wenn sogar ein Buergermeister selbst mithilft, ab und auf zu laden,
ich denke das bedeutet in Paraguay schon etwas.

Gruss
Rotti
Nach oben Nach unten
Piribebuy




BeitragThema: Re: Impressionen einer Containerentladung   So Apr 19, 2009 1:05 pm

Auf Grund der eingestellten Bilder kann sich wohl jeder eine Vorstellung davon machen was für einen Aufwand es bedarf einen 40`Container zu beladen aber auch zu entladen.
In Deutschland hat man ja noch entsprechendes Gerät wie z.B. Gabelstapler zur Verfügung, hier in Paraguay nur die Hände und wenn auch noch so zahlreich.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Impressionen einer Containerentladung   Heute um 1:05 am

Nach oben Nach unten
 
Impressionen einer Containerentladung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Interview mit einer Schlachthaus-Praktikantin
» Ein Bericht aus einer franz. Tötung..../aus dem franz. übersetzt
» Winterzeit ist...
» Forenregeln + Impressum
» Krankheit oder normales Verhalten einer Opuntie

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Helfen :: Erste Hilfe aus Zweiter Hand e. V.-
Gehe zu: