StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Spanisch lernen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Spanisch lernen   Mi Mai 06, 2009 10:26 pm

Hallo Ihr lieben Stammtischler

Hier möchte ich eine neues Thema anschneiden.

Ich suche 6 Interessierte Personen, die mit uns diese Sprache hier in Py lernen wollen.

Für mich geht es um das Thema "Spanisch bzw. Castellano lernen"

Ich habe ein Inserat in der Zeitung gelesen und habe mit
der Fundacion Kolping kontakt aufgenommen.

Dieses Inserat ging um einen Kursus der 32 Stunden dauert.

Er soll 2 x in der Woche a 4 stunden stattfinden und pro person 195000 G. kosten.

Der Kurs benötigt 8 Personen.
nähere Angaben sind mir noch nicht bekannt.

Aber wenn Ihr Fragen habt und wann Ihr am besten dafür Zeit hättet,
schreibt mir bitte.

Ich hoffe auf viel Interesse zu stoßen und bedanke mich

Liebe Grüße

Strolchi
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanisch lernen   Do Mai 07, 2009 12:55 pm

Hallo ..!

Sehr interessant Dein Angebot..! Aber es sollte für etwaige Interessenten schon kund getan
werden in welchem Ort dieser Unterricht stattfinden soll.....!!!???

MfG...Berry...


Zuletzt von Berry am So Aug 30, 2009 2:44 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
NeuParaguyer




BeitragThema: Re: Spanisch lernen   Do Mai 07, 2009 2:30 pm

morgen strolchi....!

der kurs würde mich auch interessieren.... sobald du raus bekmmen hast wo das ganze stattfindet und ich nicht stunden dahin unterwegs bin, bin ich definitiv dabei.

lg
petra
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanisch lernen   Do Mai 07, 2009 9:39 pm

Hola allerseits bounce ,
wir sind zwar noch nicht in PY aber das Licht am Ende des Tunnels ist wie einige von Euch wissen in Sicht

Für uns wäre diese Info auch Gold wert. Wo kann man sich da am Besten informieren?

Zum Dank im Voraus für alle ein bier1

LG
Rainer :324:
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanisch lernen   Mo Mai 11, 2009 3:45 am

hallo alle zusammen

ich denke, dass das in asu statt findet.

sorry, werde das noch raus finden.

hab das leider auch wieder vergessen.

aber ich liefer euch das noch nach. versprochen

liebe grüße

strolchi
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanisch lernen   Mo Mai 11, 2009 3:02 pm

hola un saludo a todo, que quieren aprender castellano,

um euch einige Tipps zu geben,

das Kolping Werk ist in Fernando de la Mora, in der Strasse Rio Ypane c/10 de Julio
könnt ihr finden, auf der Ruto in F d l Mora bei der Municipalidad (Stadtverwaltung)
nach Norden abbiegen, also von ASU kommend, nach links 3 Querstrassen

Tel. 021 511650
524039
506342
Wenn ihr Glück habt und die Präsidentin der Institution Frau Brigitte Furzeller ist anwesend, dann könnt ihr euch auch in Deutsch unterhalten.

Andere Möglichkeit, ruft mal den Rudolf Behrens an, der ist vereidigter Übersetzer und hat, soweit mir bekannt ist, dort als Sprachleher gearbeitet.

Tel. 0983 456870
021 223004

Andere Möglichkeit, Deutsch Paraguayisches Kulturinstitut

Tel. 021 224455

Irgendwo werdet ihr schon fündig werden.

adelante combattantes ( immer vorwärts Krieger)

Euer Süedschwede
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanisch lernen   Mo Mai 11, 2009 6:51 pm

hallo suedschwede

ich danke dir ganz herzlich, für deine infos.

du hast mir ja sogar andere tel. nrn. aufgeshrieben.

ich habe nur eine handynr. 0983-704123 von einem herrn freiherr von schilling.

ich habe schon mehrmals mit ihm gesprochen, auch im letzten jahr.

habe mich auch eintragen lassen, aber nie einen rückruf von ihm bekommen, betreffend des anfang des kurses.
mit dem kann man auch deutsch reden.

aber irgendwie kriege ich von dem nie eine definitive aussage.

auch weiß ich nicht, wieviel personen er schon hat, oder überhaupt.


ich hoffe auf deine meinung und deinen rat. dankeschön

liebe grüße
strolchi
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanisch lernen   Mo Mai 11, 2009 7:48 pm

Hallo Strolchi,

über diese Adresse kann ich dir nichts sagen.

Du wirst immer wieder hier in diesem Land an Deutsche kommen, die Werbung machen und dann ist nichts dahinter. Will niemand auf die Hühneraugen treten, aber hier fliegen einige Titel herum. In den 80er Jahren hatten wir ja einmal einen famosen Konsul Weyer hier, der hat alle gewünschten Titel verkauft.

Probiers mal mit den Adressen, die ich dir genannt habe und wenn nichts klappt, dann gib mir nochmals Bescheid.

Con la esperanza, de aprender rapidamente castellano, me queda

tu sueco del sur
Nach oben Nach unten
NeuParaguyer




BeitragThema: Re: Spanisch lernen   Mi Mai 20, 2009 1:15 pm

guten morgen,

ja, wie sieht es denn eventuell mit privatlehrern aus?
kar, kostet das sicher mehr geld,
nur mir würde es zum beispiel nicht helfen immer 90 km bis ASU zu fahren.

hier in itacurubi gibt es leider auch keine schulen die eventuell von deutschen lehrern geführt werden.
aber in piribebuy weiss ich, dass es eine schule gibt die von einem schweizer/parauayischem ehepaar geleitet wird.
eventuell bieten die auch kurse für spanisch an.

vielleicht weiss piri hier mehr.

lg
petra
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Spanisch lernen   Mi Mai 20, 2009 2:37 pm

Hallo Petra,

die Schule in Piribebuy heisst "Vida y Verdad".

Die Besitzerin ist die Frau Marianne, sie ist Schweizerin.
Ihr Mann, Herr Gray spricht nicht deutsch.
Gebe dir mal eine Rufnummer 0972 271525, die Copaco Nr. hat ich nicht parat.

In Caacupe, im Ortsteil Itu gibt es einen Lehrer, der unterrichtet in Spanisch.
Spricht selbst einwenig deutsch, war eine Zeitlang in Osterreich.

Wenn du willst, kann ich mich mit ihm in Verbindung setzen.

Gruss Helmut
Nach oben Nach unten
NeuParaguyer




BeitragThema: Re: Spanisch lernen   Mi Mai 20, 2009 8:53 pm

hallo helmut,

lieben dank für deine auskunft. ich versuche einmal marianne zu erreichen.
eventuell kann sie mir ja weiter helfen.

trotz all dem würde es mich sehr freuen, wenn du die alternative in caacupe für mich heraus finden könntest.

ich bin es nämlich leid immer nur 1/3 zu verstehen.
danke noch einmal.

lg
petra
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Spanisch lernen   Heute um 1:08 am

Nach oben Nach unten
 
Spanisch lernen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Fachbuch] Engel, C.: Gesundheit aus der Wildnis. Wie Tiere sich selbst gesund erhalten und was wir von ihnen lernen können
» Frage zu spanisch/portugiesischen Gebissen
» Ganzheitliches Reiten nach Hans-Jürgen Neuhauser
» E_Ein wenig über unsere Oberharzer Sprache
» "Höhere Dressur": Passage, Piaffe & Co.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Anzeigen-Ecke-
Gehe zu: