StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Zimmereimaschinen zu verkaufen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
NeuParaguyer




BeitragThema: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Mo Dez 07, 2009 5:45 pm

ZIMMEREIMASCHINEN abzugeben.

Abrichter-Dickenhobel, Durchlass 60 cm, höhe 25 cm
Gewicht ca. 2 Tonnen
VB: 35.000.000 gs

Tischfräse mit sämtlichen Fräsköpfen für Fenster. Türen, Leisten ect.
Fräse kann auch als Tischkreisäge benutzt werden.
Gewicht ca. 800 kg
VB: 20.000.000 gs

Langbandschleifer, Bandlänge ca. 5,80 für Fenster und Türen und sämtliche Hölzer.
Gewicht ca. 700 kg
VB: 10.000.000 Gs

Sowie diverse Handmaschinen.
Beispiel:
Benzinkettensäge, Sachs-Dolmar
Handkreissägen, Makita und Maffel
Lamellenfräse
usw.
Preise für die Handmaschinen bitte bei meinem Mann erfragen.

Auskunft erteilt mein Mann Stefan unter:
0982-880877


Zuletzt von NeuParaguyer am Di Dez 08, 2009 1:57 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Camillo




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Di Dez 08, 2009 2:30 am

Hola Neuparaguayer, kannst Du eventuell noch die Preise dazu einstellen?

Nervensäge, Camillo
Nach oben Nach unten
NeuParaguyer




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Di Dez 08, 2009 1:57 pm

hola camillo,

gut so?


lg
petra. bounce
Nach oben Nach unten
Camillo




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Di Dez 08, 2009 2:11 pm

Hola Petra, ja damit kann man etwas mehr anfangen bzw. einschätzen.
Persönlich meine ich das die Preise für die Situation in Paraguay zu hoch sind. Ich meine das aber nicht persönlich, nur das wir uns richtig verstehen.

Barato, Camillo
Nach oben Nach unten
NeuParaguyer




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Di Dez 08, 2009 7:20 pm

hola camillo,

weiss ich doch.
nur es sind die einzigen ihrer art in paraguay.
kann sich ein normaler paraguayer nicht leisten. ist mir schon klar.
es sind halt profimaschinen und kein spielzeug.

vielleicht haben wir ja glück.
sind ja auch VB Preise.

lg
petra
Nach oben Nach unten
admin




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Mi Dez 09, 2009 8:41 am

Hallo Petra,

Das hört sich irgendwie nach Geschäftszaufgabe an....
Ihr wollt doch nicht etwa dicht machen in Py?

====================================================================
Grüße aus Paraguay!
Dieter
Nach oben Nach unten
NeuParaguyer




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Mi Dez 09, 2009 3:28 pm

hi eddy,

ist ein langes schweres thema.
dicht machen die zimmerei ja, paraguay aufgeben..... ungewiss.
bin mir noch nicht sicher, ob ich diese erfahrung ins forum stellen soll.
ist erstens sehr privat , aber auch wichtig für andere handwerker die übelegen nach paraguay auszuwandern.
lass mir noch ein wenig zeit.

lg
petra
Nach oben Nach unten
sfalcon73




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Do Dez 10, 2009 1:16 pm

WHY? Laeuft der Laden nicht? Warste zu teuer? Oder haste dir ne schlechte Ecke ausgesucht wo schon viele einheimische Schreiner sind?
Nach oben Nach unten
Camillo




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Do Dez 10, 2009 1:33 pm

sfalcon73 schrieb:
WHY? Laeuft der Laden nicht? Warste zu teuer? Oder haste dir ne schlechte Ecke ausgesucht wo schon viele einheimische Schreiner sind?


Sag mal, bekommst Du das mit den Umgangs-Formen nicht hin?


Fragende Grüße, Camillo
Nach oben Nach unten
sfalcon73




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Do Dez 10, 2009 2:44 pm

Doch klar bin aber nur extrem neugierig ;-)
Nach oben Nach unten
admin




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Do Dez 10, 2009 3:07 pm

Hallo sfalcon73

nichts gegen Neugierde obwohl mir das Wort an sich schon nicht so gefällt steckt doch das Wörtchen Gier mit drin.

Wie Camillo richtig sagt, die Umgangsform sollte immer gewahrt werden.

Petra sagte doch schon das Sie etwas Zeit braucht, also lassen wir ihr die Zeit die Sie für angebracht hält.

Wenn Sie es möchte wird Sie uns informieren.

Und ich bin sicher das Petra das tun wird wenn Sie damit andere vor Schaden bewahren kann und wenn Sie meint das es Ihre Privatangelegenheit ist so werden wir auch das respektieren.

====================================================================
Grüße aus Paraguay!
Dieter
Nach oben Nach unten
sfalcon73




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Do Dez 10, 2009 3:18 pm

keinb thema alles cool
Nach oben Nach unten
sfalcon73




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Do Dez 10, 2009 3:43 pm

Aber ich sag ganz ehrlich und das gilt fuer alle newbies die hier herkommen und hier von ihrer eigenen Arbeit leben wollen oder muessen.
Der einzige Weg auf dem das funzt ist, deutsche Qualitaet zu paraguayischen Preisen anzubieten. Das heisst man wird sich davon KEINEN deutschen Lebenstandart verdienen koennen wie manche Renter ihn hier haben, man muss so leben wie die paraguayer, so essen, so einkaufen und wohnen. Man kann von dem gesetzlichen Mindestlohn der bei fast 1.500.000Gs im Monat liegt leben.
Die Rechnung sieht dann in etwa so aus.

Lebensmittel: 500.000Gs
Strom: 150.000Gs
Internet: 185.000Gs
Krankenversicherung: 120.000Gs
Kabel TV: 150.000Gs
Miete: 300.000Gs
------------------------------------------
Gesamt: 1.405.000Gs
Kabel TV und Inet kann man gegen Benzin austauschen und dafuer ein Moto oder Auto einrechnen.

Wenn man selbstaendig ist kann man jeh nach dem in welcher Brange man arbeitet gut auf 2.000.000Gs und mehr im Monat kommen.

Die Schwierigkeit ist allerdings das viele Deutsche nicht so leben koennen schon garnicht wenn sie neu im Land sind und noch kein Spanisch sprechen und fast Niemanden kennen ausser andere Deutsche...
Hinzu kommt das die meissten die hier her kommen auf gut deutsch gesagt am liebsten von Morgens bis Abends mit dem Allerwaertesten in der Sonne liegen wollen und Geld im Schlaf verdienen wollen...
Aber das funktioniert glaube ich niergends jedenfalls nicht auf legale Art....
Nach oben Nach unten
admin




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Do Dez 10, 2009 4:22 pm

@sfalcon73

das ist ein sehr guter und vor allem zutreffender Beitrag den sich jeder Einwanderer zu Gemüte führen sollte.

Allerdings möchte ich auch Dich bitten Deine Beiträge zu unterzeichnen, geht zB. mit der Signatur ganz einfach.

====================================================================
Grüße aus Paraguay!
Dieter
Nach oben Nach unten
NeuParaguyer




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Do Dez 10, 2009 4:55 pm

hallo sfalcon73,

wie bist du bloß auf diesen namen gekommen.

dein beitrag ist super. du hast genau den nagel auf den kopf getroffen.....
zwar gibt es noch andere, schwerwiegende gründe, warum die zimmerei nicht läuft, dazu vielleicht später.
aber es ist wirklich so.
die leute wollen deutsche qualität, beste materialien und die neuesten maschinen.... und was wollen sie zahlen.....????
nix... nur das, was auch ein paraguayer nehmen würde.
das sollte sich jeder handwerker vor augen führen der nach paraguay auswandern will.
arbeit ist schon da. nur sie wird nicht gebührend bezahlt.
der aufwand, maschinen personal ect ist höher als der verdienst....
und jeder, der meint er wisse es besser landet ganz schnell in der wirklichkeit, und die ist nicht gerade lustig.

in diesem sinne
lg
petra.
Nach oben Nach unten
Dieter
Admin
Admin



BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Do Dez 10, 2009 7:06 pm

Zitat :
Der einzige Weg auf dem das funzt ist, deutsche Qualitaet zu paraguayischen Preisen anzubieten
Gut gebrüllt. Leider nur wieder mal aus betriebswirtschaftlicher Sicht daneben. Ja, ich weiß, das die Leute so sind. Funktioniert nur nicht.

Wenn ich in Paraguay einen exklusiven Maschinenpark habe, kann der Kunde einfach nicht erwarten, dass paraguayische Preise genommen werden. Schlicht, weil sich die Maschinen abnutzen und Ersatz(teile) beschafft werden müssen. Das geht aber nur zu deutschen Preisen.

Es ist die gleiche Geiz-ist-geil-Mentalität wie in Deutschland. Die Leute begreifen heute einfach nicht, was der Sozialreformer John Ruskin (1819-1900) schon vor 150 Jahren gesagt hatte:

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld. Das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.

Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.

====================================================================
Gruß
Dieter

Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick erscheint!
Nach oben Nach unten
http://www.therapie-infos.de
Camillo




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Fr Dez 11, 2009 12:11 am

Ja liebe Petra, so ist das nun mal in Paraguay, man lebt und arbeitet in Paraguay und dies für Paraguayer. Also warum sollten diese dann deutsche Preise bezahlen wollen?

Den Leuten geht es ja auch meist um das Geld als um die Qualität, man schaue mal was nach hier alles aus China importiert wird, alles Schrott, aber die Leute kaufen ihn. Da sind wir wieder beim Geld und da der Paraguayer nicht bis morgen denken will, wo er das gleiche vielleicht nochmals kaufen muss, gehen wir in den Bereich Mentalität über.

Daher sollte sich jeder der sich hier geschäftlich betätigen will, oder auch muss, zuvor bestens informieren und dem entsprechend orientieren. Alles andere ist so wie Harakiri, das wissen ja einige hier.

Wisser, Camillo
Nach oben Nach unten
Camillo




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Fr Dez 11, 2009 12:14 am

sfalcon73 schrieb:
Doch klar bin aber nur extrem neugierig ;-)

Hola sfalcon, Deine grußlosen Beiträge gehen mir ziemlich auf den Sack ! Willst oder kannst Du das nicht verstehen?
Bessere Dich oder lass uns hier zufrieden! Alles klar?

Terminator Camillo
Nach oben Nach unten
margot2610




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   So Dez 20, 2009 2:50 pm

Hallo Petra liebes. Da meine Frau Margot und ich Wolfgang, auch den wunsch haben uns bald in Py. niederzulassen, wäre es für uns wohl interessant, von Euren erfahrungen zu Lernen. Zwar werden wir erst im Rentenstadium ende 2010 mit gesichertem Einkommen in De. unsere Übersidelung in angriff nehmen, aber was einem so schiefgehen kann möchte man doch gern auch schon vorher wissen um seine Lehren daraus zu ziehen. Gerne auch per Pn. Ansonsten Kopf hoch und schöne Grüsse aus Hamburg.


Margot und Wolfgang.
Nach oben Nach unten
kritischer leser




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   So Dez 20, 2009 3:49 pm

zunaechst ein herzliches hallo zu euch allen.

wie camillo treffend schrieb (....man lebt und arbeitet in Paraguay und dies für Paraguayer. Also warum sollten diese dann deutsche Preise bezahlen wollen?)
hierzulande einen betrieb so fuehren zu wollen wie in DE halte ich schlicht fuer illusion. man muss sich doch nur mal das statistische jahreseinkommen eines einheimischen ansehen.
warum ist in DE das meiste mechanisiert?
doch nur weil das lohngefuege die unternehmen zwang menschen durch maschinen weitgehend zu ersetzen. dieses problem stellt sich doch hierzulande nur am rande.
was nuetzt es in seiner werkstatt tolle werkzeuge und maschinen stehen zu haben wenn ein zum beispiel paraguayischer carpintero mit ganz wenig qualitaetsunterschied zum halben preis produzieren kann?
was nuetzt es einen tollen maschinenpark zu haben wenn die einheimschen arbeiter nicht damit umgehen koennen?
was nuetzt ein toller maschinenpark wenn der stromanbieter nur sehr selten eine gleichmaessige spannung zur verfuegung stellt?
ich schreibe das nicht aus jux und tollerei, sondern weil ich offenen auges durch das land gehe und die situation realistisch einschaetze.
wie schon erwaehnt lebe ich im suedosten des landes (direkt an der grenze zu argentinen im paranátal )in der naehe einiger deutschen kolonien. dort sind schreinereien ansaessig die schon vor einer generation von ehemaligen kolonisten gegruendet wurden.
der maschinenpark ist zwar nicht der modernste, aber stabil und noch in 20 jahren funktionsfaehig.
wer glaubt mit einen super maschinenpark und meist sehr wenig eigenkapital hier anreisen zu muessen und somit konkurrenzfaehig zu sein hat sich entweder nicht genau ueber die marktsituation informiert oder er ist ein traeumer.
die bevoelkerung wird immer zu den alteingesessenen betrieben gehen zumal es ja auch fast alles kolonistennachkoemmlinge der ersten, zweiten oder sogar dritten generation sind.
natuerlich wuerden neuzuwanderer sich auch fuer betriebe mit dem neuesten maschinenpark umsehen. aber die wenigsten koennen sich das leisten, derweil das kapital bereits nach dem rohbau ihres hauses infolge fehleinschaetzung und der teuerungsrate der letzten jahre dahingeschmolzen ist.
das ist halt die raelitaet.
in diesem sinne nix fuer ungut.
lasst mich euch noch zum schluss ein frohes weihnachtsfest wuenschen.


Zuletzt von kritischer leser am So Dez 20, 2009 5:55 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   So Dez 20, 2009 4:12 pm

Danke kritischer leser...!!
Deine Ausführungen dienen dem Forum ungemein, und ich glaube das auf die wirtschaftliche Situation, auch im monetären Sektor, in Paraguay nicht oft genug hingewiesen werden kann...!! Oft gehen dann auch noch Sprachprobleme mit dieser Situation einher....und dann ist das Chaos perfekt....!! Jeder Auswanderer....egal wohin er auswandert muss seine Blauäugigket ablegen und mit den Realitäten des Landes zurecht kommen und dann danach leben....!! Das hat mit Miesmacherei nichts zu tun....sondern mit fairer Aufklärung....!! Es gibt soviel Schönes in Paraguay weshalb es sich lohnt dort zu leben.....aber man muss auch die Unwegbarkeiten kennen...MFG...Berry... king ... study ... beifall ...
Nach oben Nach unten
kritischer leser




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   So Dez 20, 2009 5:07 pm

NeuParaguyer schrieb:
hi eddy,

ist ein langes schweres thema.
dicht machen die zimmerei ja, paraguay aufgeben..... ungewiss.
bin mir noch nicht sicher, ob ich diese erfahrung ins forum stellen soll.
ist erstens sehr privat , aber auch wichtig für andere handwerker die übelegen nach paraguay auszuwandern.
lass mir noch ein wenig zeit.

lg
petra

hallo neu paraguayer.
haste dir bezueglich deiner situation schon mal ueberlegt es in einer anderen region zu versuchen?
den maschinenpark wuerde ich solange als moeglich behalten.
es gibt mit sicherheit wirtschaftlich bessere regionen als die indepedencia.
allerdings ohne perfektes spanisch wirst du es in keiner region schaffen deine kenntnisse an den mann zu bringen um damit leben zu koennen.
hat mit schwarzmalerei nichts zu tun. es ist die nackte wahrheit.
....und sagt jetzt nicht ich sei der boese hier......nein, ich sage euch die wahrheit ohne schoenfaerberei
Nach oben Nach unten
admin




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   So Dez 20, 2009 5:45 pm

Die Wahrheit tut oft weh und denoch muß sie gesagt werden.
Deshalb bist Du garantiert nicht der Böse, denn wem nützt die schönste Lüge?
Sie wird von der Wahrheit doch eingeholt.

====================================================================
Grüße aus Paraguay!
Dieter


Zuletzt von Eddy am So Dez 20, 2009 5:56 pm bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   So Dez 20, 2009 5:50 pm

So ist es Eddy.....MfG...Berry... king ... queen ...
Nach oben Nach unten
Camillo




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   So Dez 20, 2009 5:59 pm

Ich kann mich den Aussagen vom kritischenleser nur anschließen.
Die Maschinen, welche wohl scheinbar den nun einzigsten "Vermögenswert" darstellen,
würde ich auch erst noch behalten. Sind sie verkauft kann man auch keine Aufträge mehr
annehmen, dann gehen die Lichter ganz aus.
Eine Schuld an einem eventuellem Scheitern der beiden, kann ich an Paraguay nicht finden.
Da müssen sie sich selber an die Nase fassen.

Sorry , Camillo
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmereimaschinen zu verkaufen   Heute um 1:05 am

Nach oben Nach unten
 
Zimmereimaschinen zu verkaufen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Mazda 6 Combi CD120 Active Diesel - zu verkaufen
» 2 Traber zu Verkaufen
» Eigentumsurkunde vom Pferd
» Fragen zum Pferdeverkauf
» Die "Geschichte" ...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Anzeigen-Ecke-
Gehe zu: