StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Verkauf von Gastrogeräten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
asuncion4us




BeitragThema: Verkauf von Gastrogeräten   Di März 09, 2010 1:23 am

Hallo,

wir bieten an, drei neue Gasgrills aus Deutschland der Marke Enders, Anschluss für Propangas, Piezozündung, Edelstahl, Grillrost (nicht wie in Paraguay üblich Pfanne) Zwei unterschiedliche Wärmezonen, Sicherheitsfühler zur Abschaltung falls die Flamme ausgeht. Sehr starke und zuverlässige Geräte. Gastronomiequalität. Gerne sende ich ein Foto per Mail.

Die Grills möchten wir verkaufen, weil wir gezwungen waren auf Grund eines Konzeptes uns hier Geräte anfertigen zu lassen (anders als geplant)

Weiterhin haben wir noch eine neue Nudelmaschine aus Deutschland Volledelstahl, beste Qualität, sehr schweres Walzwerk.

Für die Grills möchten wir 800.000 (Stück) Guaranies haben, für die Nudelmaschine 200.000

Auch Tausch gegen ein Mountainbike möglich.

Abholort ist Asuncion, Mar. Lopez, hier können die Geräte auch gerne angesehen werden. Sie sind noch orig. verpackt.

Also bei Interesse gerne eine PN, Christian
Nach oben Nach unten
Achim




BeitragThema: Re: Verkauf von Gastrogeräten   Di März 09, 2010 3:34 pm

Hallo Christian,
bezüglich Gasgrill habe ich da mal´ne Frage.
Ich habe hier in D. einen Weber-Gasgrill in Betrieb. Den möchte ich gerne mit nach Py nehmen.
Frage: Brauche ich dort einen neuen Druckminderer?
Nach oben Nach unten
asuncion4us




BeitragThema: Re: Verkauf von Gastrogeräten   Di März 09, 2010 8:10 pm

Hallo Achim,

klar kannst Du Deinen Grill hier anschliessen, ein Set für den Anschluss (Druckminderer, Schlauch und Schelle) bekommst Du hier in nahezu jeder Ferreteria.

Deinen Druckminderer kannst Du hier leider nicht nutzen, weil die Gasflaschen ein Innengewinde haben.

Der Druckminderer hier kostet komplett als Set ca. 30tausend Guaranies (rund 5 Euro).

Ob der Druckminderer hier den gleichen Druck hat wie der aus De. kann ich Dir momentan gar nicht sagen, aber unser Grill läuft super mit dem paraguayischen Druckminderer.

Hoffe geholfen zu haben

sei gegrüsst, Christian
Nach oben Nach unten
asuncion4us




BeitragThema: Re: Verkauf von Gastrogeräten   Di März 09, 2010 8:25 pm

Ach, was mir da noch einfällt,

ich werde mal die Tage meine Schieblehre suchen, und mal für Dich messen, wenn es der gleiche Durchmesser ist (Flaschengewinde und Gewinde vom deutschen Druckminderer), kannst Du Dir einfach ein Zischenstück hier machen lassen, einfach aus Stahl mit zwei mal Aussengewinde. Ist hier kein Problem. Dann drehst Du das Zwischenstück in die Flasche, und Deinen Druckminderer auf die andere Seite.

Würd mich auch mal interessieren.

Ein Problem wäre dann allerdings der Abschluss zum Druckminderer (zur Flasche reicht ordentlich dick Dichtband), da dieser dann ja nicht mehr konisch ( und mit Dichtring) wäre. Also evtl. entsteht ein Problem mit Dichtigkeit.

Christian
Nach oben Nach unten
Achim




BeitragThema: Re: Verkauf von Gastrogeräten   Mi März 10, 2010 1:25 pm

Hallo Christian,
vielen Dank für die umfangreiche Auskunft!!!king
Dann weiss ich jetzt Bescheid.
Und bevor ich mich mit dem Abdichtproblem rumschlage, haare raufen
werde ich erstmal versuchen die ca. 30tausend Guaranies aufzutreiben.
Wird schon irgendwie gehen. fee
Wenn Du sagst: "unser Grill läuft super mit dem paraguayischen Druckminderer",
dann werde ich es auch so machen.


Danke nochmals!
Nach oben Nach unten
asuncion4us




BeitragThema: Re: Verkauf von Gastrogeräten   Mi März 10, 2010 8:10 pm

Nix zu danken,

gern geschehen, nimm den Grill auf jeden Fall mit, hier bekommst Du fast nur zusammengenietetes Stahlblech, oder eben Chromblech, fürchterlich sage ich Dir.

Und die Preise sind utopisch, kaum zu glauben aber wahr.

Christian

PS: Was Herde angeht muss ich sagen, die kann man guten Gewissens hier kaufen. Sehr gute Qualität zu... sagen wir mal, akzeptablen Preisen. Da viele Häuser keinen Drehstrom in der Küche haben ist auch die Frage, ob man seinen Herd mit Ofen aus Deutschland mitnehmen sollte. Da empfiehlt sich die Nutzung eines Gasherdes von hier, plus Gasofen mit Grill (220 Volt Spiralen oben)
Nach oben Nach unten
Achim




BeitragThema: Re: Verkauf von Gastrogeräten   Mi März 10, 2010 10:04 pm

Trotzdem, ...danke nochmals.....Christian......auch für das "PS".

Ist doch alles wichtig für mich. Und für manch Anderen auch.

Muß man doch alles wissen und in die Planung mit einbringen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verkauf von Gastrogeräten   Heute um 1:06 am

Nach oben Nach unten
 
Verkauf von Gastrogeräten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mazda 6 Combi CD120 Active Diesel - zu verkaufen
» Aussaaten 2008/09 und was daraus geworden ist
» Kleine Schönheiten -Turbinicarpus
» Cattleya leopoldii
» Diabetes-Warnhund

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Anzeigen-Ecke-
Gehe zu: